Expertentipp

Um im komplexen Umfeld der Immobilien den Überblick zu bewahren, erhalten Sie hier Tipps unserer Experten.

Führen pandemiebedingte Mietausfälle zu einer geringeren Grundsteuerlast?

Führen pandemiebedingte Mietausfälle zu einer geringeren Grundsteuerlast?

Ja, aber nur wenn der vermietende Eigentümer rechtzeitig einen Antrag auf Teilerlass stellt. Denn der Vermieter hat grundsätzlich einen Anspruch auf Teilerlass der Grundsteuer, wenn im vergangenen Jahr unverschuldet erhebliche Mietausfälle zu verzeichnen waren. Hierzu zählen auch die Mietausfälle aufgrund der Pandemie.
Wann muss die Betriebskostenabrechnung zugestellt sein?

Wann muss die Betriebskostenabrechnung zugestellt sein?

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) sagt hierzu, dass der Vermieter dem Wohnraummieter die Betriebskostenabrechnung bis zum Ablauf des 12. Monats nach Ende des Abrechnungszeitraumes zustellen muss.
Muss der Verkäufer einer eigengenutzten Immobilie die Einkommensteuer befürchten, weil er über ein Arbeitszimmer verfügt?

Muss der Verkäufer einer eigengenutzten Immobilie die Einkommensteuer befürchten, weil er über ein Arbeitszimmer verfügt?

Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Ihre bis dato eigengenutzte Immobilie und nur, weil diese über ein Arbeitszimmer verfügt und Sie hiervon Gebrauch machen, sollen Sie nach erfolgreichem Verkauf auf den erzielten Gewinn anteilig Einkommensteuer zahlen.
Was kommt mit der WEG-Reform auf die Beiräte zu?

Was kommt mit der WEG-Reform auf die Beiräte zu?

Das neue Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) gilt seit dem 01.12.2020 und hat auch Auswirkungen für den Verwaltungsbeirat. So ist hinsichtlich der Anzahl der Beiräte eine Flexibilisierung vorgesehen.ung
Intelligentes und nachhaltiges Wohnen Fertighausausstellung Bad Vilbel zeigt rund 70 Musterhäuser

Intelligentes und nachhaltiges Wohnen Fertighausausstellung Bad Vilbel zeigt rund 70 Musterhäuser

Ein eigenes Haus zu bauen, ist eine aufregende Angelegenheit: man hat viele Wünsche und Vorstellungen, wie das neue Eigenheim aussehen sollte, ist sich aber oft nicht sicher, ob sich die eigenen Ideen auch realisieren lassen.ung
Sonder- und Gemeinschaftseigentum – wem gehört was?

Sonder- und Gemeinschaftseigentum – wem gehört was?

In einer Eigentumswohnung ist der außen angebrachte Rollladenpanzer kaputt – wer muss die Kosten für die Reparatur tragen?
Was bedeutet das neue BGH-Urteil zur Renovierung für Mieter und Vermieter?

Was bedeutet das neue BGH-Urteil zur Renovierung für Mieter und Vermieter?

Vergangenen Mittwoch hat der Bundesgerichtshof (BGH) erneut ein Urteil zum Thema Renovierungsarbeiten in Mietwohnungen gefällt, welches erhebliche Auswirkungen haben dürfte, soweit die Wohnung dem Mieter bei Beginn nicht renoviert überlassen wird.
Grillen auf dem Balkon oder im Garten – Was ist erlaubt?

Grillen auf dem Balkon oder im Garten – Was ist erlaubt?

Bei sommerlichen Temperaturen gibt es für viele Menschen nicht Schöneres, als am Wochenende oder nach Feierabend gemütlich zu grillen. Doch nicht jeder ist vom Rauch und dem Geruch begeistert.
WEG-Recht: Kann Wohnungseigentum entzogen werden?

WEG-Recht: Kann Wohnungseigentum entzogen werden?

Grundsätzlich ist die Mitgliedschaft in einer Wohnungseigentümergemeinschaft unauflösbar. Im Einzelfall können sich allerdings bestimmte Situationen ergeben, die es den Wohnungseigentümern unzumutbar machen, die Gemeinschaft mit einem bestimmten Miteigentümer fortzusetzen.
Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Ein Immobilienverkauf ist ein komplexer Prozess. Zum Verkauf eines hochwertigen Wirtschaftsgutes wie einer Immobilie sollten Sie als Verkäufer umfangreiche Objektunterlagen zusammenstellen