Finden Sie Ihr Zuhause
Wohnen
Gewerbe

Expertentipp

17.06.2021 Kann der Mieter den Zutritt zur Wohnung verweigern?
Kann der Mieter den Zutritt zur Wohnung verweigern?

Als juristischer Laie geht man häufig davon aus, dass die vermietete Eigentumswohnung jederzeit besichtigt werden kann. Schließlich handelt es sich um das eigene Eigentum?! Allerdings wird oft verkannt, dass es sich bei der Mietwohnung in der Regel um den privaten Lebensmittelpunkt des Mieters handelt. mehr

20.05.2021 Eigenbedarf: Was bedeutet die Begründungspflicht?
Eigenbedarf: Was bedeutet die Begründungspflicht?

In der Beratungspraxis ebenso wie in gerichtlichen Auseinandersetzungen besteht häufig ein Disput zwischen der Vermieter- und der Mieterpartei, wenn die Wohnräume des Mieters wegen eines Eigenbedarfswunsches des Vermieters gekündigt werden. mehr

26.04.2021 Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes – was bedeutet das für Share Deals und einen möglichen Freibetrag für Privatpersonen?
Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes – was bedeutet das für Share Deals und einen möglichen Freibetrag für Privatpersonen?

Vergangene Woche hat der Bundestag der Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes zugestimmt. Hierdurch wird der Immobilienkauf durch Anteilskäufe (sogenannte „Share Deals“) deutlich unattraktiver. mehr

23.03.2021 Führen pandemiebedingte Mietausfälle zu einer geringeren Grundsteuerlast?
Führen pandemiebedingte Mietausfälle zu einer geringeren Grundsteuerlast?

Ja, aber nur wenn der vermietende Eigentümer rechtzeitig einen Antrag auf Teilerlass stellt. Denn der Vermieter hat grundsätzlich einen Anspruch auf Teilerlass der Grundsteuer, wenn im vergangenen Jahr unverschuldet erhebliche Mietausfälle zu verzeichnen waren. Hierzu zählen auch die Mietausfälle aufgrund der Pandemie. mehr

Mit wohnen-in-hessen.de den Immobilienmarkt im Rhein-Main-Gebiet überblicken

Das Rhein-Main-Gebiet ist eine der am schnellsten wachsenden Metropolregionen Deutschlands. Begrenzt durch fünf Mittelgebirge und die zwei namensgebenden Flüsse – dem Rhein und dem Main – erstreckt sich das Gebiet über den Süden Hessens und über Teile der angrenzenden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Bayern. Hier kann man bei der Suche nach der passenden Immobilie leicht den Überblick verlieren.

Mit unserem regionalen Immobilienportal wohnen-in-hessen.de haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Immobilieninteressenten die Suche in diesem großen Gebiet zu erleichtern. Neben Angeboten von ortsansässigen Maklern finden Sie bei uns auch die neuesten Inserate der hiesigen Zeitungen. So vereinen wir Immobilienanzeigen der Tageszeitungen F.A.Z. Rhein-Main, der Frankfurter Neue Presse mit Nassauische Neue Presse, Taunus Zeitung und Höchster Kreisblatt, der Frankfurter Rundschau, der Gießener Allgemeine, mit Wetterauer Zeitung und Alsfelder Allgemeine sowie Angebote der Offenbach-Post mit Hanauer Anzeiger und Dieburger Anzeiger. Alle Angebote bündeln wir für Sie auf einen Blick auf wohnen-in-hessen.de

Egal, ob es eine Mietwohnung in der Bankenmetropole Frankfurt am Main sein soll, ein Eigenheim am Stadtrand von Offenbach, ein Grundstück im Vogelsbergkreis oder ein WG-Zimmer in Gießen, wir haben die passenden Angebote. Sie können auf wohnen-in-hessen.de genaue Filter z.B. in Bezug auf Preis und Größe der Immobilie setzen und bekommen so nur relevante Inserate angezeigt, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Sollte auf Anhieb einmal nicht das Richtige für Sie dabei sein, empfehlen wir Ihnen, unseren kostenlosen Suchagenten zu nutzen. Einfach die E-Mail-Adresse angeben und Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald neue Ergebnisse passend zur Ihrer Suche im Portal eingestellt werden. Sie suchen gar nicht selbst, sondern wollen Ihre eigene Immobilie verkaufen oder vermieten? Dann inserieren Sie doch einfach auf wohnen-in.hessen.de und profitieren Sie von der regionalen Reichweite.

Zu Hause im Rhein-Main-Gebiet und der Region

Ist vom Rhein-Main-Gebiet die Rede, denkt so manch einer an einen pulsierenden Wirtschaftsstandort. Allen voran hierbei Frankfurt am Main mit der größten und bekanntesten Skyline Deutschlands und dem florierenden Flughafen. Auch andere Städte in der Region profitieren von der guten Infrastruktur und können seit Jahren einen positiven Arbeitsmarkttrend verzeichnen. Aber nicht nur beruflich bietet die Region viele Möglichkeiten. In der abwechslungsreichen Landschaft, geprägt von Flusslandschaften, Weinbergen und den fünf umliegenden Mittelgebirgen Taunus, Vogelsberg, Spessart, Odenwald und Hunsrück, können Einwohner wie auch wie zahlreiche Besucher des Rhein-Main-Gebietes die Natur genießen.

Für Liebhaber kulturell-geprägter Stadtbilder gibt es in der Region viel Sehenswertes. Vom Bowling Green in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, über die Stephanskirche in Mainz bis hin zum Luisenplatz in Darmstadt – Hier gibt es viel zu entdecken und dank dem milden, fast schon mediterranem Klima lässt es sich hier noch besser leben. Es fehlt nur noch die passende Immobilie? Mit wohnen-in.hessen.de können Sie das ändern und sich Ihr zu Hause im Rhein-Main-Gebiet suchen.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?